Welches Land produziert die höchste Qualität für Elektroherde?

Marian Flügge

Deutschland. Ich denke, das ist völlig richtig. Der Großteil der von uns verwendeten Elektrogeräte und sogar die von uns verwendeten Elektrofahrräder werden in Deutschland hergestellt. Aber wenn ich die Frage "Haben Sie Elektroherde aus anderen Ländern?" stelle, sagen die Leute in der Regel, dass sie noch nie eine so große Erfahrung mit einem solchen Produkt gemacht haben. Im Vergleich mit Wmf Eierlöffel kann es hierbei auffällig beachtenswerter sein. Nun, ich denke, es ist auch erwähnenswert, dass ein großer Teil der deutschen Produkte auf der Basis der Japaner entwickelt wurde. Wo kann ich Elektroherde verkaufen? Tatsächlich waren die Japaner die ersten, die Elektrogeräte produzierten, die wir heute noch verwenden:

Ein Gasofen aus den frühen 1930er Jahren. Bild: Wikimedia Commons Die Japaner hatten auch die großartige Idee, die technischen Aspekte eines Elektrogerätes mit der Schönheit eines deutschen Ofens zu verbinden. Sie haben mehr über das Aussehen und den Geruch von Elektroherden nachgedacht als die Europäer. Es war die Art und Weise, wie sie kochten, die anders war; es war das, was sie wirklich hervorhob. Tatsächlich wurden einige Dinge von einem japanischen Ingenieur erfunden, und es ist ziemlich selten, eine amerikanische Firma zu finden, die ein ähnliches Gerät herstellt. Die Japaner glaubten wirklich an Effizienz. Die KFCs in unserem Land haben mehr Gemeinsamkeiten mit der japanischen Version als wir. Wenn ich du wäre, würde ich mir nur ansehen, was sie machen. Was wir sagen können, ist, dass ein Japaner mehr Geschmack beim Kochen hat als ein Amerikaner.

Elektroherde, wie sie in diesem Land verkauft werden, werden Elektroherde genannt, weil sie über einen Stromkreis arbeiten, der über einen Schalter gesteuert wird. Der Schalter ist ein Induktor, der eine Metallplatte mit Drähten aufweist, die den Strom durch eine Spule und zurück zur Schaltung leiten. Sogar ist Elektroherde einen Testlauf wert. Wenn Sie den Schalter betätigen, schaltet sich die Schaltung ein und der Strom fließt durch den Draht. Der Strom fließt nicht, wenn die Platte leer ist. Die Schaltung ist sehr kompliziert und kann nur funktionieren, wenn sich der Schalter in einer geschlossenen Position befindet und er an eine Stromquelle oder manchmal an eine Batterie angeschlossen ist.